Home

Warum ist die cdu konservativ

Die konservativen Kritiker in der CDU haben nur alle ein Riesenproblem: Sie wissen selbst nicht, was eigentlich konservativ ist. Jeder einzelne von ihnen wird es für sich allein vielleicht noch wissen. Aber alle zusammen kommen nicht auf einen gemeinsamen Nenner. Nicht mehr Ist die CDU noch konservativ? 2. März 2013, 18:58 Uhr Coronavirus Warum sich im Osten Deutschlands weniger Menschen infizieren; Gutscheine: Vorheriger Gutschein Nächster Gutschein. Gutschein. Es ist, als hätte die CDU ein Übersetzungsproblem: Man will vielleicht noch konservativ sein, jedenfalls in den Landstrichen jenseits der Berliner Stadtgrenze, aber man weiß nicht mehr wie

Christdemokratie - Wie konservativ ist Merkels CDU

Ist die CDU noch konservativ? - Politik - SZ

  1. Frage: In Meißen hat die sogenannte Werteunion jetzt einen eigenen Kreisverband gegründet. Aus Meißen kamen nach 1990 viele konservative Politiker der CDU, aber auch Vertreter der Pegida-Riege.
  2. Als Angela Merkel vor 18 Jahren den CDU-Vorsitz übernahm, galt das Konservative oft als miefig und spießig. Die Lust am Bewahren erlebt jetzt eine Renaissance. Warum ist das Alte modern? Eine.
  3. isterin, die in ganz schwarzen Gegenden verteufelt wird: Die CDU ist nicht mehr.
  4. Dezidiert konservative Kreise der CDU, wie der Xantener Kreis, der Freiheitlich-Konservative Aufbruch oder die Einstein-Connection, vermeiden das Schlagwort rechts und sprechen von konservativer.
  5. Die CDU ist nicht konservativ. Sie ist vor allem am Machterhalt und Machtgewinn orientiert. Darin gleicht sie den anderen Parteien. Ihr Parteiprogramm orientiert sich vor allem am Besitzbürgertum (uns geht es gut und das soll auch so bleiben). I..
  6. Die CDU wurde 1950 als Sammlungspartei des christlich-bürgerlichen Lagers gegründet. Seitdem hat sie außen- und innenpolitischen Schlüsselentscheidungen der Bundesrepublik als Regierungspartei maßgeblich geprägt. Ihr Programm ist von konservativen, liberalen und christlich-sozialen Standpunkten geprägt, deren Modernisierung immer wieder auch an Kernbestandteile der Parteiidentität rührt

Der Historiker Andreas Rödder erklärt im Interview mit Tagesspiegel Causa, wie man in der Einwanderungsgesellschaft modern und konservativ zugleich sein kann, warum die CDU in einer programmatischen Krise steckt und warum die AfD im Kern nicht konservativ ist - die Grünen hingegen sehr wohl Aber warum dringt die Unzufriedenheit nicht zu Angela Merkel und Peter Tauber durch? Oder wird da ein Deckel drauf gehalten? Die CDU ist ja nicht erst seit gestern an der Regierung, und seitdem sind viele für Konservative eigentlich unmögliche Dinge passiert: die Abschaffung der Wehrpflicht, die doppelte Staatsbürgerschaft, die Energiewende, die Flüchtlingspolitik und jetzt eben die Ehe. Angela Merkel ist keine Konservative. Sie versucht, die CDU dem Mainstream anzupassen. Sie hat schon früh von diesen beiden Grundprinzipien wegbewegt - in der Veränderung des Familienbilds, d Ihr im Frühjahr 2018 erschienenes Buch Konservativ. Warum das gut ist macht beides begreiflich: wie sie zur AfD kam und warum sie dort nicht bleiben konnte. Am Anfang nimmt Anette Schultner ihre Leser zum Kirchentag mit. Man spürt ihre Anspannung aber auch die Konzentration, mit der es ihr gelingt, ihren Standpunkt maßvoll aber konsequent vorzutragen. Und man lernt ihren Standpunkt kennen.

Konservatismus (selten Konservativismus; von lateinisch conservare erhalten, bewahren oder auch etwas in seinem Zusammenhang erhalten) ist der Sammelbegriff für politische und geistige soziale Bewegungen, die die Bewahrung der bestehenden oder die Wiederherstellung von früheren gesellschaftlichen Ordnungen zum Ziel haben. Dem Konservatismus liegt der Gedanke einer auf. In seinem knapp 1-stündigen Interview konkretisiert er, was er mit konservativen Werten meint und warum sie der CDU abhandengekommen sind. Zugleich verurteilt er die Abkehr von den tradierten Grundlagen des christlich-demokratischen Programms und die heutige Politik der Beliebigkeit der CDU Man muss nur wissen, wie es geht. Deshalb: Hier eine Handreichung dazu, was es heißt, konservativ zu sein. Und eine Erklärung, warum die besten Studenten konservativ sind. 1. Studenten wollen.

Armin Laschet: Die CDU war nie nur konservativ. Konrad Adenauer oder Helmut Kohl hätten sich gewehrt, wenn Sie die CDU eine konservative Partei genannt hätten. Im Gegensatz zu den britischen Konservativen sind wir Christdemokraten. Das christliche Menschenbild ist nicht konservativ. Christliche, immer bleibende Grundwerte in eine modere Zeit. Universität: Warum die besten Studenten konservativ sind. Wer studiert, findet meistens Marx cooler als Merkel und wählt allerhöchstens heimlich CDU. Dabei muss ein guter Student immer auch. So gilt die CSU in der Rechts- und Innenpolitik sowie in der Gesellschaftspolitik als konservativer als die CDU. Auch im Blick auf die Wirtschafts- und Sozialpolitik werden Unterschiede deutlich. Die kleine Schwester aus Bayern ist hier sozialer ausgerichtet als die CDU. CDU/CSU-Fraktion Was haben CDU und CSU gemein. Obwohl CDU und CSU in vielerlei Hinsicht getrennt sind, haben die beiden. Wenn man so will die weibliche Version von Friedrich Merz: Innerhalb der CDU eher Konservativ, seit einiger Zeit nicht mehr in der Bundespolitik aktiv und mit eigener Kolumne in einer bekannten deutschen Tageszeitung. Mit 14 Jahren trat Kristina Schröder in die CDU ein und machte Karriere im Eiltempo: Bundestagsabgeordnete mit 25, Ministerin mit 32

Jens Spahn Spahn ist jung, schwul, konservativ und geht Parteichefin Angela Merkel schwer auf die Nerven. Auf seinem Weg nach ganz oben muss das. Die CDU ist keine konservative Partei mehr! Traurig aber wahr - schlimmer noch, die CDU ist auch keine verantwortungsbewusste Partei mehr. Ich bin raus - nach 25 Jahren! Angie Fuchs sagt: 10. Februar 2016 um 15:17 Uhr. Mehr Gelassenheit Ich bin AfD Mitglied und habe gestern meinen Beitrag zur Entwicklung des AfD Parteiprogramms geleistet. Ihre Kritik, liebe Frau Nocun, kann ich 1:1.

CDU: Konservativ sein - aber wie bloß? - Politik

Die CDU ist für jeden offen, der die Würde und Freiheit aller Menschen und die daraus abgeleiteten Grundüberzeugungen unserer Politik bejaht. Deutschlands Zukunft gestalten. Unsere Partei wurde 1945 von Menschen gegründet, die Deutschlands Zukunft mit einer christlich geprägten, überkonfessionellen Volkspartei gestalten wollten. In dieser neuen Volkspartei fanden sich katholische und. Aber auch die konservative Wurzel der Union ist in der Flüchtlingspolitik sehr deutlich geworden. Die Verschärfung des Asylrechts, die zusätzlichen Maßnahmen zur Terrorabwehr, jetzt das Integrationsgesetz: Das alles ist sehr wohl konservativ. Darauf sollten die Konservativen in der CDU, zu denen ich mich selbst zähle, mit Selbstbewusstsein hinweisen. Konservativ sein ist eine Frage der.

Warum gehen sie nicht in 57 islamische Länder, wo jedes einzelne 4x größer als Deutschland ist, und warum hilft cDU Kanzlerin Merkel, den echten Flüchtlingen nicht dabei? Merkel schadet in unerträglicher Weise durch ihre Klientelpolitik der Lobbyisten seit Jahren den Deutschen. Die Zuwanderer Flüchtlinge werden das Rentensystem und. Inzwischen sind es 14 solcher konservativer Kreise, die jeweils zwischen 20 und 100 Mitglieder haben, alle aus der CDU. Wenn Sie das zusammenrechnen, kommen Sie auf über tausend Personen

Video: Wie liberal ist die CDU? (Politik, Partei

Wenn die Freunde Unsinn reden. Ein Bedürfnis nach Beachtung, Furcht oder eine leichte Tendenz zum Narzissmus: Warum plötzlich auch Menschen, die einem nahe sind, wilde Thesen vertreten - und wie. Ist die CDU noch konservativ? Bild: dpa Konservativ sein ist eine menschliche Eigenschaft, eine humanistische Haltung, die das Leben licht, warm, froh und nachhaltig werden lässt Warum sollte die CDU wieder konservativer werden? Zunächst einmal heißt konservativ nicht altmodisch. Ich bin der Meinung, dass man damit auch Wähler gewinnen könnte. Gerade Ältere, die sagen, dass wir nicht mehr die Partei sind, die sie früher gewählt haben. Das, und auch, um unser Profil wieder etwas zu schärfen. Wir sind momentan mal dies, mal das und irgendwie alles. Das. Caroline Lichtenstein, Mitglied im der Jungen Union der CDU Sachsen-Anhalt, wünscht sich, dass sich die CDU mehr auf konservative Werte besinnt Ist die CDU 2018 noch konservativ? Oder ist Nachhaltig das neue Konservativ, wie der Grünen-Politiker Winfried Kretschmann behauptet? Sylvia Pantel, 57, sitzt in ihrem Abgeordnetenbüro in.

Warum gelten CDU/CSU vielen noch als konservativ

  1. Die Werteunion (Eigenschreibweise: WerteUnion) ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Plankstadt, der als ein Zusammenschluss konservativer und wirtschaftsliberaler Mitgliederinitiativen innerhalb von CDU und CSU gilt. Sie ist keine anerkannte Parteigliederung von CDU oder CSU, obwohl ihre Mitglieder überwiegend den Unionsparteien angehören. Die Werteunion wurde unter dem Namen.
  2. Warum konservativ und grün sich durchaus vertragen Junge Menschen in der CDU Warum konservativ und grün sich durchaus vertragen. Michael Bosch, 15.08.2019 - 17:14 Uhr. 1. Keine Scheu vor der.
  3. Die Lösung des CDU-Richtungsstreits ist also ganz einfach: Die CDU muss eine sozial-konservativ ausgerichtete Partei werden. Sie muss skeptisch gegenüber staatlichem Handeln bleiben.
  4. Wenn die CDU sich dazu durchringt wieder konservative Politik rechts der Mitte zu machen, dann ist die AfD auf Dauer wieder unter 5%. Das weiß jeder in der CDU, das weiß auch jeder in der AfDGauland hat zu Beginn der AfD Erfolge sogar selbst darauf hingewiesen. Nur ist die CDU eben nicht bereit zu diesem Schritt.und wird daran kaputt gehen. Der nächste Wahlkampf 2021 wird es zeigen.
  5. Es tut sich was bei CDU und CSU. Die Union der Mitte macht gerade von sich reden, eine liberale Mitgliederinitiative. Auf der anderen Seite wirbt die WerteUnion um Aufmerksamkeit, derzei
  6. Aber die CDU brauche einen radikalen Wandel, einen konservativen Neuanfang, um wieder Wahlen zu gewinnen. Und dafür stehe eben nun eher Friedrich Merz. Der ein oder andere traut das auch Jens.
  7. Während sich die SPD mit der neuen Linkspartei herumquält, wird in der CDU diskutiert, ob sie sich sanft aber langsam von ihrem konservativen Erbe verabschiedet. Konservative Stammwähler.

Konservative hatten lange Zeit eine Art Dauerabonnement aufs Regieren. Seit Gründung der Bundesrepublik führte die CDU in mehr als zwei Dritteln der Jahre das Kanzleramt Warum die CDU den Konservatismus verliert Modern zur falschen Zeit. Das Jahr 2014 brachte gleich zwei neue politische Kräfte hervor: Während die Alternative für Deutschland (AfD) die Parteienlandschaft durcheinander wirbelte, formierten sich auf den Straßen Dresdens und andernorts Demonstranten unter dem Namen »Pegida«

Merkel habe die Union entkernt und verkauft, sagen Kritiker. Ihr gehe es nur noch um Macht. Doch die einzige Alternative ist ein Konservatismus, der sich a Die konservative Basisbewegung der CDU und CSU warnt davor, Außerdem erklärt er Burkhard Müller-Ullrich warum er weder die Partei Die Linke noch die AfD geheimdienstlich beobachten wollte. (32 Minuten) Hören Sie den vollständige Hörbeitrag unter Gespräch mit Hans... 30. April 2020 . Prof. Werner J. Patzelt | Kommentar zur Corona-Krise  27. April 2020 . Alexander Mitsch.

Umfragewerte um die 40 Prozent - die Union ist plötzlich wieder Volkspartei. Die neue Beliebtheit beruht auf Widersprüchen und sie hat nicht nur mit Angela Merkel zu tun Bei Maybrit Illner ging es um das Rennen um den CDU-Vorsitz - vor allem um Friedrich Merz. Lesen Sie hier, was die Argumente für Friedrich Merz waren und was gegen Merz als Kanzlerkandidaten spricht - Wie konservativ ist die CDU? Der Historiker Andreas Rödder erklärt im Interview mit Tagesspiegel Causa, wie man in der Einwanderungsgesellschaft modern und konservativ zugleich sein kann, warum die CDU in einer programmatischen Krise steckt und warum die AfD im Kern nicht konservativ ist - die Grünen hingegen sehr wohl

Rechtspopulismus oder konservativ? Warum Linnéa Findeklee

Konservative Verbände und Parteien, besonders Union und AfD, versuchen häufiger, sich verschiedensten Minderheiten - sei es ethnischer, sexueller oder sonstiger Hinsicht - sowie dem linksliberalen Zeitgeist anzubiedern. Dieses Vorgehen ist eine Kapitulationserklärung und macht sich selbst austauschbar und allen gegenüber unglaubwürdig. von Nursultan Kamichaev Sowohl der. Warum hat Angela Merkel solch eine Rede, wie sie sie am Dienstag auf dem CDU-Bundesparteitag in Essen hielt, nicht schon früher gehalten? Und vor allem: Warum hat sie, die Bundeskanzlerin seit.

Die CDU ist keine konservative Partei. Viele, die heute in der linksgewendeten CDU aktiv sind, behaupten sogar, die CDU war nie eine konservative Partei. Und wenn ich dann entgegne, dass man die Adenauer-CDU durchaus als konservative Episode bezeichnen kann, dann verweisen sie auf den 3. Februar 1947 als die CDU das berühmte Ahlener Programm. Junge Menschen in der CDU Warum konservativ und grün sich durchaus vertragen. Von Michael Bosch 15. August 2019 - 17:14 Uhr. Für das junge Politik-Talent Vanessa Buchmann aus Ludwigsburg hat die. Niedersachsen: Wie konservativ muss die CDU werden? 16. Oktober 2017 07:59 Uhr Nach Niedersachsen-Wahl: Die AfD wird nicht von allein verschwinden - wie rechts muss die CDU werden? Der Ausgang. Sie trafen sich im Berliner Café Einstein und verkündeten später ihr Anliegen: CDU und CSU müssten das Konservative stärker betonen. Mitte August legte der langjährige Leiter der. Warum soll ein Politiker z.B. nicht darüber sprechen, dass er betet. Denn wer betet, verbindet seine begrenzten Möglichkeiten als Mensch mit den unbegrenzten Möglichkeiten Gottes. Für Kardinal Lehmann bedeutet konservativ, sich seiner Wurzeln besinnen. Wessen Leben christlich verwurzelt ist, wird in besonderer Weise an den Werten festhalten wollen, die das Christentum wesentlich.

1989 wurden Sie aus den Ämtern gejagt, nun wird die CDU in Thüringen den Rechtsnachfolger der SED Die Linke zurück an die Macht verhelfen. Was hier geschieht ist Verrrat an den bürgerlich konservativen Wählern in Thüringen. #Thüringen, #CDU, #AfD KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich. Wer dagegen verstößt oder 'trollt. Der CDU-Landeschef Holger Stahlknecht will auf einem Parteitag den Kurs seiner Partei neu festlegen. Stahlknecht geht damit auf seine Kritiker zu. Warum sein Kurswechsel auch riskant ist - ein.

Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Konservativ. Warum das gut ist. auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene Rezensionen von unseren Nutzern Warum? In der Unions-Führung herrscht die Sorge vor dem Vorwurf, die CDU würde ihre konservative Stammklientel vernachlässigen. Man fürchtet Schlagzeilen, dass die CDU schon wieder eine. Warum? Konservativ ist von der ganzen Geschichte reaktiv. Es gibt keine konservative Theorie. Sondern der Konservative ist einer, der gegen etwas ist, was zur Zeit dominant ist und versucht.

Standpunkt Kommentar: Die CDU macht auf konservativ - ein bisschen! Angela Merkel gilt in ihrer Partei noch immer als alternativlos. Und dennoch formiert sich ausgerechnet ein Jahr vor der Wahl. Oder warum sie trotz angeblicher programmatischer Ähnlichkeit zur AfD eben diese nicht stärken will, sondern die CDU. - Doch das G e g e n t e i l ist w a h r, - aber die entsprechen. Das ist die Frage, die ich mir einmal gestellt habe. Das Wort konservativ kommt ja von konservieren, also etwas haltbar machen bzw. etwas erhalten und bewahren. Da die CDU ein C im Namen hat für christlich müsste sie demzufolge christliche Werte bewahren. Schauen wir mal in der Realität vorbei. Wir sind drittgrößter Waffenexporteur der Welt

Warum? Alexander Mitsch: Wir schlagen angesichts der überraschenden Rücktrittsankündigung eine Mitgliederbefragung vor. Die CDU hat sich, zumindest was die Wahl der Spitzenposten betrifft, in. Universität: Warum die besten Studenten konservativ sind Wer studiert, findet meistens Marx cooler als Merkel und w\u00e4hlt allerh\u00f6chstens heimlich CDU. Dabei muss ein guter Student immer auch konservativ sein CDU-Mann Spahn: Der König der Konservativen Wahlkampf für die Kanzlerin machen - und sich dabei gegen sie stellen. Das ist eine Spezialität von Jens Spahn Warum sollte die CDU für Konservative nicht wählbar sein, die der rechtsradikalen AfD die kalte Schulter zeigt. Zu verhindern, dass staatszerrstörende Elemente in die Parlamente gelangen ist.

Konservative in der CDU Sachsen - Startseite Faceboo

(Jürgen Fritz) Die Gefahr von Schwarz-Grün ist extrem hoch, wenn CDU/CSU knapp an oder sogar über 40 Prozent kommen. Ergo, wer konservative Politik will, auf keinen Fall CDU oder CSU wählen. Die werden ohnehin die nächste Regierung anführen. Je schwächer sie aber sind, desto geringer die Gefahr, dass der langhaarige Chaot, Göring-Eckardt und Claudia Roth im nächsten Kabinett sitzen Einst war sie politisch auf der bürgerlich rechten Seite angesiedelt, dann führte Angela Merkel die CDU in die Mitte. Nun haben immer mehr Parteianhänger Sehnsucht nach konservativen Werten.

DEUTSCHLAND: Warum ich konservativ bin - FOCUS Onlin

Die CDU galt für die Anhänger anderer Parteien als konservativ, und versuchte deshalb, sich ihnen gegenüber zu öffnen. Eine solche Funktion hatte auch der soziale Flügel der Union, der sich. Und Vernunft ist ein konservatives Mittel. Behutsame Veränderungen erarbeiten. Ohne Brechstange. Ohne Schaum vorm Mund. Konservative wollen keine Revolutionen. Konservative wollen Werte und einen Status Quo bewahren oder wiederherstellen. Anfangen sollte man wohl immer in der eigenen Partei. In meinem Fall ist das die CDU geworden Den Konservativen Aufbruch hätte es bereits vor mehr als 10 Jahren geben müssen, als Merkel aus der CSU einen Landesverband der CDU gemacht hat. Horst Dreh-hofer, Merkels Bettvorleger, hätte gestürzt werden müssen, noch bevor er Gauweiler zum Rückzug gedrängt hat. In Amerika macht die TEA-Party bei den Republikanern vor, wie es geht

Rechtspopulismus: Warum die AfD keine konservative Partei

Gauck: CDU muss für Konservative Heimat bilden, die Sicherheit der Pluralität vorziehen Bleiben Sie informiert Entdecken Sie unsere Plus-Welt mit Zugang zu allen Artikeln Will die CDU ihr konservatives und wirtschaftsfreundliches Profil nicht völlig verwedeln, gilt es, von beiden Parteien Abstand zu halten. Allerdings ist das Prinzip der CDU, wonach keine politische Entscheidung von den Stimmen der AfD abhängig sein darf, unsinnig. Es blockiert die CDU und führt dazu, dass sie weiter nach links driftet. Die Partei braucht deshalb eine selbstbewusste.

warum sollte ein Konservativer gerade die CDU retten wollen? Diese Partei verdient es nicht mehr, gerettet zu werden. Ich jedenfalls werde es nicht tun! Die Idee, gegen den Linkstrend anzugehen, Warum Merz? Abgesehen von seiner Weltläufigkeit und seinem Charisma hätte ich von Merz eine stärkere liberal-konservative Profilierung der CDU erwartet. Das würde sowohl der CDU als auch der. Die CDU wurde 1950 als Sammlungspartei des christlich-bürgerlichen Lagers gegründet. Seitdem hat sie außen- und innenpolitischen Schlüsselentscheidungen der Bundesrepublik als Regierungspartei maßgeblich geprägt. Ihr Programm ist von konservativen, liberalen und christlich-sozialen Standpunkten geprägt, deren Modernisierung immer wieder auch an Kernbestandteilen der Parteiidentität rührt 25. Februar 2020 um 18:39 Uhr Neuer CDU-Chef : Armin Laschets Griff zur Macht - Warum er die besten Karten ha

Warum ist dieser Fall der Lokalpolitik so bedeutend? Weil das Verschmelzen von rechtsextremen Einstellungen mit konservativen auf kommunaler Ebene die Grundlagen legen wird, um diese auch auf Landes- und später auf Bundesebene umzusetzen - gerade in den ostdeutschen Bundesländern. Der AfD, deren Flügel und Jugendorganisation inzwischen zu einem gravierenden Anwachsen der Anzahl de Der Kieler Regierungschef Günther hält Koalitionen von CDU und Linkspartei für denkbar. Doch der Preis für diese Machtstrategie ist hoch, denn er spaltet die eigene Partei. Die Konservativen. (David Berger) Für die unter Merkel leidenden Konservativen in der CDU war Jens Spahn bislang so etwas wie eine letzte Hoffnung. Immer wieder hörte man aus diesen Kreisen, die Union könnte mit ihm doch wieder zu ihren ursprünglichen Idealen zurück finden. Diese Hoffnungen zerfallen in den letzten Wochen immer mehr. Und daran konnte auch die [ Annegret Kramp-Karrenbauer bereitet ihre Partei bei einer Klausur in Potsdam auf das Wahljahr 2019 vor. Wie konservativ wird die CDU Die CDU hat die Wahl in den meisten Großstädten verloren. Vor allem bei jungen Frauen kommen die Christdemokraten nicht an. Das Mitglied des CDU-Bundesvorstands, Christoph Stölzl, äußert sich.

WerteUnion - konservative Basisbewegung in der CDU/CSU

Wir grenzen uns weiter klar von der AfD ab, ohne deren Wähler auszugrenzen. Die wollen wir davon überzeugen, dass die AfD keine Alternative und keine Lösungen bietet. Die CDU ist die ordnungspolitische Kraft und Macht in Sachsen-Anhalt, und das wird sie auch bleiben. Also nochmal: Es wird kein Bündnis mit der AfD geben. Punkt. Warum nicht CDU gab es wenig Grund zur Freude. Sie erreichte bei einem Minus von 7,4 Prozentpunk-ten nur noch 26,8 Prozent. Bundesweit hochgerechnet kam die CSU zwar bei einem auf den ersten Blick weniger dramatischen Minus von 1,2 Prozentpunkten auf 6,2 Prozent. Wie schmerzhaft aber auch hier die Verluste waren, verdeutlicht ein Blick auf die konkre-ten Zahlen in Bayern: Mit einem Endergebnis von 38,8. Herr Schäuble, ist die CDU eigentlich noch konservativ? Bundesfinanzminister spricht über Wahlkampf und die Nostalgie alter Männer - 20.08.2017 20:44 Uh Warum CDU? Die CDU wurde 1945 gegründet ist seitdem länger in Regierungsverantwortung als alle anderen Parteien. Die meisten Regierungsbündnisse fanden aufgrund ihrer inhaltlichen Nähe mit der FDP statt. Die Union, also CDU & CSU, stützt sich dabei auf 3 wesentlichen Säulen: das Christliche, das Konservative und das Liberale. Und immer dann, wenn die 3 Säulen innerhalb der Union stark. Die auch was zum Positiven verändern wollen. Aber von denen gibt es viel viel mehr in beinahe allen anderen Parteien. Und bevor jemand seiner Stimme einer Partei gibt, in der Faschisten und Rechtsextreme den Ton angeben, ist eine Stimme bei den Konservativen besser aufgehoben. Stimme für die Zukunft. Doch die CDU und CSU machen viel zu wenig.

Ich frage mich immer wieder, wieso konservative CDU-Mitglieder solch einen Linksruck zulassen konnten. Er kam ja nicht von ungefähr und auch nicht erst ab 2015. Die Anfänge lagen vorher. Wieso wurden keine Proteste laut, als Merkel das Deutschlandfähnchen angewidert beiseite warf, das ihr überreicht wurde. Statt dessen haben die CDU-Mitglieder bei ihren Parteitagen Klatschhase für Frau. WARUM DIE AfD EINE KONSERVATIVE PARTEI IST. Weil die CDU unter Merkel errötet und ergrünt ist, die AfD dagegen als neue freiheitlich- konservative Partei aufgestiegen ist, versucht sie krampfhaft, der AfD den freiheitlich konservativen Charakter abzusprechen. Deshalb stellen wir hier wieder mal einen älteren Grundsatzartikel ein, der zu.

Warum sind Sie 1981 in die CDU eingetreten? Weil ich die Veränderungen wollte, die sich unter Generalsekretär Heiner Geißler abzuzeichnen begannen. Er war ein echter Anwalt der Frauen! Endlich. Der Historiker Andreas Rödder hofft, dass die CDU wieder nach rechts rückt. Er wehrt sich gegen Sprechverbote und Political Correctness und erklärt, warum die Grünen für Konservative keine. CDU müsse für einen bestimmten Typus des Konservativen wieder eine Heimat werden. Das gelte für Menschen, für die Sicherheit und gesellschaftliche Konformität wichtiger seien als Freiheit.

Marcel Bois, Historiker und Redakteur des Magazins marx21, stellt den behaupteten Erfolg der CDU grundsätzlich infrage: So viele Bürgerinnen und Bürger wählen die CDU ja gar nicht mehr. Die CDU war nie nur rein ­konservativ. Konrad Adenauer oder Helmut Kohl hätten sich gewehrt, wenn Sie die CDU eine konservative Partei genannt hätten. Im ­Gegensatz zu den britischen Konservativen sind wir Christdemokraten. Das ­christliche Menschenbild ist nicht konservativ. Christliche, immer bleibende Grundwerte in eine modere Zeit, in dss 21. Jahrhundert zu übersetzen, das ist unsere. Hamburg. Der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Volker Kauder, hat dem Eindruck widersprochen, die CDU sei konservativ. Die CDU ist keine konservative Partei, sagte Kauder. Aber warum genau eigentlich gibt es keine CDU in Bayern? Liegt es an der berühmt, berüchtigten Mia san mia-Einstellung der Bayern? Nun, zumindest nicht in erster Linie! Erklärung: Deutschland, CDU, CSU und Bayern . Nach dem 2.Weltkrieg gründeten sich noch im Jahre 1945 überall in Deutschland konservative, bürgerliche und christliche Parteien auf der Kommunalebene als Gegengewicht zur.

  • Luis suarez kindheit.
  • Avigo extreme skateboard.
  • Leben vor der geburt.
  • Nickname list minecraft.
  • Studio 2 uibk sekretariat öffnungszeiten.
  • Kampfsport köln niehl.
  • Hiv übertragung auge.
  • Sushi wortbedeutung.
  • Fake kreditkarte für psn.
  • Spinnfischen anfänger ausrüstung.
  • Glücklicher single bilder.
  • Fitness app android.
  • Powercap ohne remote.
  • Bonfiglioli agile.
  • Geburtstag spiele draußen erwachsene.
  • Mayser schiebermütze.
  • Pioneer vsx 529 spotify einrichten.
  • Fortbildung erzieher niedersachsen 2020.
  • Wohnungen in blankenburg mit hund.
  • Norwich fanshop.
  • Lauries crusador dressur.
  • Musikhaus hübner mülheim an der ruhr.
  • Awkward mein sogenanntes leben stream deutsch.
  • Lkw fahrverbot deutschland 2017.
  • Twitch browser.
  • Mitgliedsausweis Vorlage Excel.
  • Potentiometer funktionsweise einfach erklärt.
  • Schichtplan excel kostenlos.
  • Yakkan shoumei.
  • Rummelsburger bucht coral world.
  • I need another world.
  • Weihnachtsmotive silhouette.
  • Douglas hautanalyse.
  • Sims 4 fun tonight song.
  • Cameron stewart kristen.
  • Tandemsprung melle.
  • Eqiva bluetooth smart elektronik heizkörperthermostat 3er set mit app steuerung.
  • St georg wermsdorf stellenangebote.
  • Brunner campinggeschirr enigma.
  • Neue apps iphone.
  • Unreife aprikosen essen.